512Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2017 | 23
4 Personen Rezept drucken

Scholle

4 küchenfertige Schollen, Salz, Pfeffer, 3 EL Zitronensaft, 4 unbehandelte Zitronenscheiben, 1 rote Pfefferschote, 2 Knoblauchzehen, 2 Bund Frühlingszwiebeln, 120 ml Olivenöl, 1 TL Fenchelsaat, 1 TL Senfsaat, 250 g Kirschtomaten, 4 Zweige Rosmarin, 1 Msp. gemahlenen Safran, 300 g Sahnejoghurt, 1 EL Weißweinessig.

Los geht´s:

Die Schollen kalt abwaschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Anschließend die Schollen auf ein geöltes Backblech legen und mit je 1 Zitronenscheibe belegen. Die Pfefferschote und               1 Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Das Weiße und das Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in 2 cm lange Stücke schneiden. Dann 100 ml Olivenöl mit Fenchel- und Senfsaat, Knoblauch und Pfefferschoten in einer Pfanne erhitzen. Die Frühlingszwiebeln und die Kirschtomaten darin 2 Minuten braten. Die Rosmarinnadeln zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatenmischung über die Schollen gießen. Die Schollen im heißem Ofen bei 200°C (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) auf der    2. Schiene von unten 25 Minuten garen. Anschließend 1 Knoblauchzehe fein hacken und mit Safran, Joghurt, 20 ml Olivenöl und Essig, salzen und pfeffern. Die Sauce zu den Schollen servieren.                                  

   Dazu schmeckt Kartoffelpüree oder Salzkartoffeln.

Guten Appetit… 

wünscht Ihre Crew vom Fischhaus Kittner