511Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2014 | 43
2 Personen Rezept drucken

Feine Mangold-King Klip-Pfanne

400 g King Klip-Filet (auch lecker mit Wildgarnelen, ohne Schale): waschen, abtropfen und in Stücke schneiden, 5 große Männerhände Mangold: dicke Enden entfernen, waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden, 1 gehackte Zwiebel, 2-3 gehackte Knoblauchhzehen, 1 EL Öl, 2 TL Butter, einen guten Schuß Weißwein (ca. 50 ml), 50 ml Hühnerbrühe, 50 ml Sahne, 4 EL Kräuter- oder Knoblauchfrischkäse (oder Creme Fraiche, Schmand oder Frischkäse), 3 geviertelte Tomaten, Salz und Pfeffer, 1-2 EL frisch gehackte Petersilie, 1-2 EL frisch geriebenen Parmesan.

Zwiebel, Knoblauch und Mangold 5 Minuten anbraten. Fischfilet dazugeben und alles zusammen weiter ca. 5 Minuten Farbe annehmen lassen. Mit Weißwein ablöschen, Brühe und Sahne dazugeben, kurz aufkochen lassen. Frischkäse dazugeben, alles verrühren und abschmecken. Tomaten reingeben und 5-6 Minuten auf mittlerer Hitze vor sich hinköcheln lassen. Zum Schluß noch den Parmesan dazugeben und nach Gusto abschmecken. Dazu als Beilage einfach ein paar Bandnudeln in Kräuter- oder Knoblauchbutter geschwenkt.