537Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2014 | 33
2 Personen Rezept drucken

Fischpfanne mit Curry

500 g Schollenfilets (ohne Haut), 700 g Pellkartoffeln, 2 Zwiebeln, 2 Eier, 1 TL Butter, 20 g grüner Curry (alternativ normaler Curry), 125 ml Milch, 1 Bund Fenchel, 1 Bund Dill, 1 TL scharfer Senf, Salz und Pfeffer zum Würzen.

Die Schollenfilets waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer, Curry würzen. Fisch ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze heiß anbraten. Die geschälten Pellkartoffeln in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit den klein geschnittenen Zwiebeln und Fenchel in der Butter braten, bis sie goldbraun sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Milch mit Senf und Eiern quirlen und mit Salz, Pfeffer und ¾ des gehackten Dills würzen. Den Fisch über die Kartoffeln geben. Mit der Milchmischung übergießen und in ca. 3 Minuten zugedeckt stocken lassen. Mit Dill dekoriert servieren.