537Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2012 | 01
4 Personen Rezept drucken

Forelle mit Speck-Kräuter-Füllung auf Gemüsebett

4 Forellen, 50 g mageren, gewürfelten Speck, etwas Dill und Petersilie, 2 große Zwiebeln, 4 Möhren, 3 Stangen Porree, 2 Zitronen, Salz, Pfeffer, 1 El Öl, Butter

Die Forellen säubern, abtrocknen und mit Zitrone von innen säuern. Etwas salzen und 2 Stunden ziehen lassen. Speck und Zwiebeln in Öl anschwitzen, dann die Kräuter dazugeben und die Forellen mit der Mischung füllen. Die Möhren würfeln, den Porree in Ringe schneiden und das Gemüse 5 Minuten blanchieren. Die Forellen auf ein Backblech legen, das Gemüse darum herum verteilen, einige Butterflocken auf Gemüse und Fische geben und die Forellen bei 200°C auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen. Als Beilage empfehlen wir Baguette oder Petersilienkartoffeln mit Kräutersauce oder Senfsauce.