512Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2011 | 38
4 Personen Rezept drucken

Leckeres Fisch - Gemüse - Curry

600 g Lachsfilet ohne Haut, gewürfelt, 300 g Möhren, 1 Bund Lauchzwiebeln, 1-2 Knoblauchzehen, 1 Stück Ingwer(ca.20g), 2-3 EL Öl, Salz, Pfeffer, Zucker, 250 ml Gemüsebrühe, 800 g Kartoffeln, 1-2 EL gelbe Currypaste, 1 Dose (400g) ungesüßte Kokosmilch, 250 g Zuckerschoten, 4-5 Stiele Minze, 300 g Sahnejoghurt (10 % Fett)

Möhren in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Ingwer fein reiben. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Kartoffeln, Möhren, Ingwer, Knoblauch und Lauchzwiebeln, bis auf etwas zum bestreuen, zufügen. Unter Wenden darin andünsten. Currypaste zufügen, kurz mit anschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen, aufkochen. Zugedeckt 5 Minuten garen, jetzt das Lachsfilet vorsichtig in den Topf geben und alles weitere 10 Minuten schmoren. Für die letzten 3 Minuten die Zuckerschoten mitgaren lassen. Inzwischen die Minzblätter in feine Streifen schneiden. Joghurt glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Minzstreifen unterrühren. Das Curry mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken und mit Lauchzwiebeln bestreut anrichten. Minzjoghurt dazu reichen. Dazu schmeckt Reis oder frisches Fladenbrot.