512Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2010 | 34
4 Personen Rezept drucken

Pfanne aus Garten und Meer

1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 500 g Möhren, 500 g Brokkoli, 2 El Öl, 300 g Langkornreis (parboiled), 1 Pkt. Safranfäden, 2 Lorbeerblätter, 800 ml Gemüsebrühe ( Instant), 400 g Lachsfilet, Salz und Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronenspalten und Petersilie zum garnieren

Zwiebel und Knoblauch abschälen und fein würfeln. Möhren in cirka 5 mm dicke schräge Scheiben schneiden. Brokkoli putzen und in Röschen teilen. Zwiebel und Knoblauch in 1 El Öl in einer Pfanne anschwitzen, Möhren, Safran und Lorbeerblätter zufügen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Alles 20 Minuten köcheln. Inzwischen Lachs waschen, trocken tupfen und in mittelgroße Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin rundherum ungefähr 8 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Brokkoli in kochendem Salzwasser zugedeckt 8 Minuten garen. Abgießen und mit dem Lachs dann unter den Reis heben. Kurz durchziehen lassen. Die Fisch- Pfanne mit Zitronenspalten und Petersilie garniert servieren.