537Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2009 | 46
4 Personen Rezept drucken

Rotbarsch mit Zitronenreis

250 g Langkornreis, 1/2 l Brühe (Instant), 1 unbehandelte Zitrone, 800 g Rotbarschfilet, Salz, Pfeffer (a.d. Mühle), 30 g Butter oder Margarine, 1 Bund Dill, 100 g Shrimps in Öl, einige Zitronenspalten

Den Reis in die kochende Brühe streuen und zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten ausquellen lassen. Die Zitronenschale abreiben, die Zitrone halbieren und auspressen. Den Fisch abspülen, trockentupfen und mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die Butter oder Margarine zerlassen und den Fisch darin bei milder Hitze von jeder Seite 3 Minuten braten. Einige Dillzweige zum Garnieren beiseite stellen, den Rest hacken. Den Reis mit der abgeriebenen Zitronenschale, dem restlichen Zitronensaft, Salz, Pfeffer und gehacktem Dill würzen. Die Shrimps abtropfen lassen, dann unter den Reis heben und heiß werden lassen. Den Fisch in Portionen teilen und auf dem Reis anrichten. Mit Dillzweigen und Zitroenspalten garnieren.