511Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2009 | 05
4 Personen Rezept drucken

Gefüllte Paprika Ahoi

4 große rote Paprika, 1 Zucchini, 2 Tomaten, 200 g Champignons, Basilikum, Pfeffer, Salz, Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 2 geräucherte Forellen (filetiert)

Die Paprika oben kappen und aushöhlen, auswaschen. Die Zucchini, Tomaten und Champignons waschen, wo nötig schälen, alles in kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel geben, 1 EL Olivenöl hinzufügen. Nach Geschmack mit Basilikum, Salz, Pfeffer und der frisch gepreßten Knobizehe würzen. Alles pürieren und noch mal abschmecken. Die Forellenfilets in 10 Cent große Stücke zerteilen und vorsichtig unter das Püree mischen. Die Paprika mit der Masse füllen, mit dem Paprika-Deckel schließen und im Backofen auf einer mit Olivenöl bestrichenen Alufolie bei 160 °C 25 Minuten backen. Wer es gerne cremig mag, kann vor den Forellenstücken noch 4 EL Creme fraish untermischen. Dazu schmecken Pellkartoffeln oder Basmati-Reis.