537Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2008 | 14
4 Personen Rezept drucken

Silberlachsfilet mit Kressesoße

160 g Naturreis, 350 ml Wasser, Salz, 30 g Butter oder Margarine, 15 g Mehl, 4 El Mehl, 125 ml Geflügelfond (a. d. Glas), 50 ml Weißwein, 250 ml Milch, Pfeffer, 1 Tl. Zitronen- oder Limettensaft, 800 g Silberlachsfilet, 2 EL Öl, 1 Beet Kresse

Reis in 350 ml gesalzenes, kochendes Wasser geben, ca. 40 Min. zugedeckt kochen lassen. Fett in einem kleinen Topf zerlassen, 15 g Mehl einrühren. Mit Geflügelfond, Weißwein und Milch auffüllen und 8 Min. kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Das Silberlachsfilet abwaschen, trockentupfen, portionieren, salzen, pfeffern und im Mehl wenden. Von jeder Seite ca. 3 Minuten in heißem Öl braten. Kresse vom Beet schneiden, 4 EL davon beiseite stellen, restliche Kresse unter die Soße heben. Fischfilet mit Reis und Soße auf Tellern anrichten, Reis mit Kresse bestreuen.