488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2017 | 29
4 Personen Rezept drucken

Lachs-Spitzpaprika vom Grill

Sie brauchen für 4 Personen:

600 g Lachsfilet, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 4 rote Spitzpaprika, 1 Bio-Zitrone, 1 Prise Zucker, 8 Stiele Thymian.

Los geht´s:

Die Paprika längs halbieren, putzen, waschen und trocken tupfen. Die Zitronen gründlich waschen und trocken reiben. Mit einem Zestenreißer die Schale von der Zitrone abziehen. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Dann den Zitronensaft, Salz und Zucker verrühren. Anschließend 2 EL Olivenöl darunterschlagen. Den Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, die Blättchen von den Stielen zupfen.

Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke schneiden. Je ein Stück in jede Paprikahälfte geben und gleichmäßig mit Thymian und Zitronenschale bestreuen. Mit Zitronenöl beträufeln. In Alufolie gewickelt auf einen Grill setzen und zugedeckt 12-15 Minuten grillen. Danach mit Thymian garnieren. Dazu schmeckt Baguette oder Reis.

Guten Appetit… 

wünscht Ihre Crew vom Fischhaus Kittner