488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2010 | 27
4 Personen Rezept drucken

Matjes nach Hausfrauen Art

12 halbe Matjesfilets, 2 große Zwiebeln, 4 Äpfel, 4 Becher Magerjoghurt, a`150 g, 4 El Mayonaise oder Salatcreme, Salz und Pfeffer, Zucker, 2 EL Schnittlauch oder Petersilie

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Äpfel möglichst mit Schale entkernen und würfeln. Aus Joghurt und den anderen Zutaten eine Soße zubereiten und die Zwiebeln und Äpfel darunter mischen. In einer länglichen Auflaufform den Boden mit Joghurtsoße bedecken. Die Matjesfilets kurz abspülen, trockentupfen und dann filetweise nebeneinander auf die Joghurtcreme legen, nächste Schicht Joghurtcreme darauf verteilen und wieder mit Matjesfilets belegen. Den Abschluss sollte die Joghurtsoße bilden. Mit Folie oder Deckel abdecken und mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Dazu schmecken Pellkartoffeln.