488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2007 | 19
4 Personen Rezept drucken

Maischolle mit Spargel-Ragou

4 küchenfertige MaischollenSalz2 EL Zitronensaftschwarzer Pfeffer750 g Kartoffeln500 g grüner Spargel250 ml milde Gemüsebrühe20 g frischer Kerbel1 EL Mehl5 EL Butter2 EL Öl100 g Sahne1 Schuß Weißwein2 TL Speisestärke

die Schollen abspülen und trockentupfen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.Die Kartoffeln als Salzkartoffeln kochen.Das untere Drittel des Spargels schälen, die Enden abschneiden. Den Spargel in 3 cm große Stücke schneiden. In kochender Brühe etwa 30 Minuten garen.Den Kerbel waschen, Blättchen abzupfen.Die Schollen leicht bemehlen, in 2 Pfannen in je 2 EL Butter und 1 EL Öl von jeder Seite 4 - 5 Minuten braten.Den Spargel aus der Brühe nehmen. Sahne und Wein in die Brühe rühren, aufkochen lassen, mit Speisestärke binden. Den Kerbel mit den Spargelstücken in die Sauce geben, salzen, pfeffern, Kartoffeln abgießen, in restlicher Butter braten, zu Schollen und Spargelragou servieren.