721Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 83Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 94Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 40Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2022 | 25
4 Personen Rezept drucken

Gebratene Matjesfilets mit Zitronenbutter und Dillschmand

Sie brauchen für 4 Portionen:

4 Matjesdoppelfilets, 100 g Butter, 1 große Bio-Zitrone, 1 Becher Schmand, 1 Becher Joghurt, 1 Bund Dill, etwas Mehl und Butterschmalz, Salz, Pfeffer aus der Mühle.

Los geht´s:

Die Zitronenschale abreiben und beiseite stellen. Von der Zitrone eine Scheibe abschneiden und in der zerlassenen Butter bei kleinster Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Den Schmand mit dem Joghurt verrühren, salzen, pfeffern und den gehackten Dill dazugeben.

Die Matjesfilets abtrocknen, im Mehl wenden und im heißem Butterschmalz schnell von beiden Seiten braten, pro Seite ca. 20 Sekunden. Sie sollten leicht braun werden und innen warm sein.

Die Filets auf Tellern anrichten. Die Zitronenschalen aus der flüssigen Butter nehmen und die abgeriebene Zitronenschale hineingeben, über den Filets verteilen. Den Dillschmand dazu reichen.

                                                  Guten Appetit…                                                  wünscht Ihre Crew vom Fischhaus Kittner