616Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 82Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 92Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2020 | 22
4 Personen Rezept drucken

Kabeljaurückenfilet mit Tagliatelle und Rucola-Pesto

Sie brauchen für 4 Portionen:

1 kg Kabeljaurückenfilet, 500 g Tagliatelle, 100 g Rucola, 30 g Pistazien,1 Knoblauchzehe, 50 g geriebenen Parmesan, 100 ml Olivenöl, 2 große Tomaten, Salz und Pfeffer, Mehl.

Los geht´s:

Den Rucola waschen und trocken schleudern, grob schneiden. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Pistazien fein hacken. Pistazien, Knoblauch, Käse und Öl fein mixen und mit Salz und Pfeffer würzen, Rucola untermischen. Die Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen. Das Kabeljaurückenfilet portionieren, kalt waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und in einer Pfanne heiß je Seite ca. 3 Minuten braten.    Die Nudeln abgießen, mit dem Rucola-Pesto mischen und mit den klein geschnittenen Tomaten garnieren. GENIESSEN!

Guten Appetit…   

wünscht Ihre Crew vom Fischhaus Kittner