616Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 82Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 92Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2019 | 50
4 Personen Rezept drucken

Leckeres aus dem Ofen

Sie brauchen für 4 Portionen:

1,5 kg Lachsforelle oder Loup de Mer (geschuppt), ½ Stange Lauch, 1 Paprikaschote,         1 Fenchel, 1 Limette, 3 Knoblauchzehen, 3 Stück Sternanis, 1 EL roter Pfeffer,            5 Kardamamomkapseln, ½ EL grobes Salz, 3 Zweige Rosmarin, 3 Zweige Thymian, 150 ml Olivenöl, etwas gemischtes Gemüse (z.B. Zucchini, Brokkoli, Möhren, Cocktailtomaten, Kohlrabi).

Los geht´s:

Den Fisch abwaschen, trockentupfen und kreuzförmig auf den dickeren Fleischseiten mehrmals einschneiden. Auf ein Backblech legen. Das Gemüse putzen, sehr klein schneiden und auf das Backblech und den Fisch verteilen. Die Limette in Scheiben schneiden und auf den Fisch legen, angedrückte Knoblauchzehen und grob gehackte Kräuter sorgfältig in und um den Fisch geben. Mit den Gewürzen bestreuen und dann nur noch alles mit Ölivenöl begießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft etwa eine Stunde backen.

Guten Appetit…