568Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 80Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2019 | 15
4 Personen Rezept drucken

Leckere Vorspeise für`s Osterfest

500 g rohe Wildgarnelen (ohne Schale), 3 frische Knoblauchzehen, 1 Chilischote,  etwa 100 ml Olivenöl, Salz, 100 ml trockner Weíßwein, 2 EL gehackte Petersilie.

Los geht´s:

Die Garnelen waschen und abtropfen lassen. 

Den Knoblauch abziehen und die Zehen leicht andrücken. Die Chilischote aufschneiden, die Kerne entfernen. Dann Knoblauch, Chili und die Garnelen mit dem Öl in eine flache feuerfeste Form legen und kurz durchziehen lassen. Den Ofen auf 200° Grad vorheizen.

Die Garnelen leicht mit Salz bestreuen und im heißen Ofen bei 200° Grad (Gas: Stufe 3) 5-6 Minuten garen. Den Wein angießen, Petersilie überstreuen, Garnelen weitere 5 Minuten garen. Die Garnelen in der Form anrichten. Zum Auftunken der Sauce Brot dazureichen.

 

Guten Appetit…   

wünscht Ihre Crew vom Fischhaus Kittner