536Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2017 | 34
4 Personen Rezept drucken

Kabeljaufilet mit Mittelmeergemüse

800 g Kabeljaufilet (in 4 Stücke portionieren), 2 rote und 2 gelbe Paprika, 1 Aubergine, 2 Zucchini, 2 Knoblauchzehen, 1 Bund Basilikum, Salz, Pfeffer, 7 EL Olivenöl, etwas Mehl.

Los geht´s:
Das ganze Gemüse waschen. Die Paprikaschoten halbieren und entkernen. Die Aubergine, Zucchini und Paprika in gleich große Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Dann den Basilikum waschen, ausschütteln und die Blätter in dünne Streifen schneiden. Den Fisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend salzen, pfeffern, in Mehl wenden.
Eine große, beschichtete Pfanne mit 4 EL Olivenöl erhitzen. Das Gemüse und den Knoblauch darin unter gelegentlichem Wenden 5-6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Hälfte der Basilikumstreifen bestreuen.
Gleichzeitig eine zweite Pfanne mit dem restlichen Olivenöl erhitzen und die Fischfilets von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Das Gemüse in einer Auflaufform verteilen und die Filets auf das Gemüse setzen. Mit dem restlichen Basilikum bestreuen.

Guten Appetit… 

wünscht Ihre Crew vom Fischhaus Kittner