536Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2016 | 52
4 Personen Rezept drucken

Currysuppe mit Kokos

Suppe: 50 g geräucherter Speck, 1 Zwiebel, Öl, 2 Bananen, 20 g Kokosflocken, 2 EL Currypulver, 1 kleine Dose Kokosmilch, 50 g Mango-Chutney (aus dem Glas), ¾ l kräftige Hühnerbrühe, Salz, Zucker, Tabasco, 1/8 l Sahne. Spieß: 4 Wildgarnelen (ohne Schale), 250 g Seeteufelfilet, 250 g Lachsfilet (ohne Haut), Öl, Salz, Pfeffer, 4 Holzspieße.

Los geht´s:

Für die Suppe den Speck und die Zwiebel grob würfeln und mit Currypulver in Öl anschwitzen. Die in Scheiben geschnittenen Bananen und die Kokosraspeln kurz mit andünsten. Mit der Kokosmilch ablöschen, Mango-Chutney dazugeben und mit der Hühnerbrühe auffüllen. Alles 10 Minuten köcheln und danach mit dem Pürierstab kräftig aufmontieren. Mit Salz, Zucker und Tabasco abschmecken. Zum Verfeinern die flüssige Sahne hinzufügen.

Den Fisch waschen, in mundgerechte Würfel schneiden und mit den Scampi, verteilt auf vier Spieße, aufziehen (spießen).

Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer nicht zu heißen Ölpfanne von allen Seiten braten.

Den Spieß in dem Suppenteller anrichten.

Guten Appetit.....

wünscht Ihre Crew vom Fischhaus Kittner