511Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2016 | 23
2 Personen Rezept drucken

King-Klip-Spieße mit Parmaschinken

400 g King-Klip-Filet, 4 Zweige Rosmarin, 1 EL Olivenöl, 2 TL Zitronensaft, ½ rote Chili, 1 kl. Knoblauchzehe, ½ TL Pfefferkörner, 3 dünne Scheiben Parmaschinken, Salz, Pfeffer.

Die Rosmarinblätter abstreifen, Enden der Zweige schräg schneiden. Dann 1 EL Rosmarin hacken. Mit Öl und Zitronensaft verrühren. Chili entkernen, Knoblauch schälen und beides hacken. Den Pfeffer zerstoßen, mit Chili und Knoblauch zum Öl geben. Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und würfeln. Mit Würzöl mischen, 30 Minuten kühl ziehen lassen. Die Schinkenscheiben jeweils halbieren. Das Filet abwechselnd mit Schinken auf die vorbereiteten Rosmarinzweige spießen, in einer beschichteten Pfanne 5 Minuten braten.