537Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2016 | 07
4 Personen Rezept drucken

Skreifilet mit Kokos-Curry-Spinat

800 g Skreifilet (entgrätet) oder King-Klip Filet, 600 g Blattspinat (jung), 1 Limette, 2 Zwiebeln, 400 ml Kokosmilch, 2 TL Currypulver, 2 Knoblauchzehen, 2 Prisen Salz u. Pfeffer.

Blattspinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Limetten waschen, trocknen und ½ TL Schale fein abreiben. Die Limetten halbieren, aus einer Hälfte 1 EL Limettensaft pressen. Von der anderen Hälfte 4 dünne Scheiben abschneiden. Das Fischfilet in 4 Stücke portionieren, abwaschen und trocken tupfen. Dann mit Limettensaft beträufeln und mit Limettenschale bestreuen. Die Zwiebeln fein würfeln. Mit Kokosmilch und Currypulver in einem großen Topf mischen. Knoblauchzehe dazu pressen und alles aufkochen. Dann den Spinat zugeben und zugedeckt bei starker Hitze zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fischfilet rundum salzen, pfeffern und mit Limettenscheiben belegen. Das Fischfilet auf den Spinat legen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten gar ziehen lassen.