511Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2015 | 28
4 Personen Rezept drucken

Leckeres Gastgeschenk: Matjes im Glas

Sie brauchen für 1 Glas mit Bügelverschluss oder Schraubglas (1 l Inhalt): 7 Matjesdoppelfilet, 250 ml Weißweinessig, 100 Zucker, 1 EL Senfsamen, 1 EL Pimentkörner, 4 mittelgroße Zwiebeln, 1 Stück frischer Ingwer (ca. 4 cm), 1 Stück frischer Meerrettich (ca. 4 cm), 2 Möhren, 4 Lorbeerblätter.

Das Einmachglas mit kochend heißem Wasser ausspülen. Den Essig in einen kleinen Topf geben und mit Zucker, 150 ml Wasser, Senfsamen und Pimentkörnern einmal aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den Gewürzsud abkühlen lassen. Die Matjesfilets kalt waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Filets mit einem Messer in 2-3 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer, Meerrettich und Möhren in dünne Scheiben schneiden. Die Matjesstücke im Wechsel mit dem Gemüse und den Lorbeerblättern in das Einmachglas schichten. Den Gewürzsud dazugießen und das Glas gut verschließen. Den Matjes im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort mindestens 48 Stunden ziehen lassen.