537Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2014 | 25
4 Personen Rezept drucken

Matjes a`  la Schlicker Bei einem Kater sehr beliebt

4 Matjesfilets (2 Doppelmatjesfilet), 2 Eßlöffel Tomatenketchup, 2 Zitronen, 1 großer Apfel, ¼ Liter Schlagsahne, Salz, 2 Eßlöffel Meerrettich, ca. 1 Eßlöffel Preiselbeeren, zum Kochen ein wenig Wasser

Den Apfel abschälen, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel in acht etwa gleichgroße Scheiben schneiden. Die Zitronen halbieren und auspressen. Den Zitronensaft, etwas heißes Wasser und die Apfelscheiben in einen Topf geben und in etwa 4-5 Minuten weichdünsten. Darauf achten, daß die Apfelscheiben nicht zerfallen. Jeweils zwei Apfelscheiben auf 4 Teller geben. Jeweils ein Matjesfilet auf die Apfelscheiben legen. Den Meerrettich zusammen mit dem Ketchup und der Schlagsahne sowie etwas Salz in einer Schüssel verrühren. Die Mischung über die Matjesfilets verteilen. Obenauf je etwa einen halben Teelöffel Preiselbeeren setzen. Tipp: Mit Toast oder Weißbrot auf den Tisch bringen. Danach verschwindet jeder Kater wie von selbst.