512Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2014 | 18
4 Personen Rezept drucken

Schollenfilets mit Zitronen und Kapern

8 Schollenfilets, Mehl, 8 Scheiben Weißbrot ohne Rinde, 4 El Butterschmalz, Salz/Pfeffer, 1 Bio-Zitrone, 1 EL Kapern, 50 g Butter

Das Brot in sehr kleine Würfel schneiden und in 2 El Butterschmalz goldbraun braten. Die Schollenfilets abwaschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, schwach in Mehl drehen. 2 EL Butterschmalz nicht zu stark erhitzen und die Fischfilets darin beidseitig hellbraun braten, ca 1 min je Seite. Herausnehmen, auf eine vorgewärmte Platte legen und warm stellen. Die Zitrone mit einem scharfen Messer so schälen, dass die ganze Haut entfernt wird. Das Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Zitronenwürfel und Kapern ganz kurz in frischer Buttter im Bratenfond dünsten. Beides über die Schollenfilets verteilen. Die Brotcroutons darübergeben. Sofort auf den Tisch bringen, dazu schmecken Salzkartoffeln.