511Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2013 | 19
4 Personen Rezept drucken

Fischragout mit Wildreismischung

400 g Lachsfilet ohne Haut, 300 Kabeljaurückenfilet, ½ L Wasser, 1 Zwiebel, 1/2 TL Salz , 8 Pfefferkörner, 2 Lorbeerblätter, 30 g Butter, 30 g Mehl, Saft einer Zitrone, 200 ml Sahne, 5 EßL. Weißwein, 1 Prise Zucker, 1 Ds. Safran (gemahlen), 200 g Wildreismischung

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Fischfilets in 2 Euro große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, in grobe Stücke teilen. Das Wasser mit Zitronensaft, Zwiebel, Salz, Pfefferkörnern und den Lorbeerblättern in einer Pfanne mit hohem Rand einmal aufkochen lassen. Die Temperatur reduzieren und die Fischstücke nun vorsichtig in den entstandenen Sud geben. Alles nun 8 Minuten gar ziehen lassen. Die gegarten Fischstücke im vorgewärmten Backofen warm stellen. Den Sud durch ein Sieb passieren und ¼ Liter davon abmessen. Die Butter in der Pfanne erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Den abgemessenen Sud, Weißwein und Sahne zufügen und alles gut miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Safran und wenig Zucker abschmecken. Fischstücke in die Sauce geben und zusammen mit dem Wildreis servieren.