536Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2013 | 01
1 Personen Rezept drucken

Fisch Pot-au-feu

je 300 g Seeteufelfilet, Lachs, Kabeljaufilet, Garnelen, 1 Zwiebel, je 150 g Lauch, Möhren, Fenchelknolle, 400 g Kartoffeln, 100 ml trockener Weißwein, 30 g Butter, Salz und Pfeffer, 1 großer Kräuterstrauß, 100 ml Fischfond, 200 g Schmand

Gemüse waschen, putzen, schälen. Alles in gleich große Stücke schneiden. Das Gemüse in eine Auflaufform geben, 1 Liter warmes Wasser, Weißwein, Butter, Salz und Pfeffer und den Kräuterstrauß zufügen. Deckel auflegen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. eine Stunde garen. Währenddessen den Fisch in große Würfel schneiden und mit den Garnelen in die Auflaufform geben. 100 ml Fischfond mit 500 ml warmen Wasser verrühren und zugeben. Den Deckel wieder auflegen und weitere 30 Minuten kochen lassen. Vor dem Servieren den Kräuterstrauß herausnehmen, Schmand in die Brühe einrühren und sofort servieren.