536Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2012 | 05
4 Personen Rezept drucken

Skreifilet mit Tomaten

800 g Skreifilet auf Haut (Kabeljauart), 400 g Kirschtomaten, 1 Bund Dill, 1 Zwiebel, 2 EL Butter, Meersalz, 2 EL Kapern, 100 ml trockener Weißwein, 100 g Sahne, Pfeffer

Den Fisch in vier Portionen teilen, abwaschen und trocken tupfen. Die Tomaten abbrausen, trocken tupfen und vierteln. Den Dill abbrausen, trocken schütteln und die Spitzen abzupfen. Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Die Butter erhitzen. Den Fisch salzen und auf beiden Seiten ca.1 Minute scharf anbraten, herausnehmen. Zwiebelwürfel im verbliebenen Brattfett ca. 2 Minuten glasig dünsten. Tomaten mit Kapern, Wein und Sahne zu den Zwiebeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen und zu Hälfte einkochen lassen. Den Dill und den Fisch dazugeben. Bei kleine Hitze ca. 4 Minuten gar ziehen lassen. Fischfilet mit Schmortomaten anrichten. Dazu schmecken Rosmarinkartoffeln.