536Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2011 | 37
4 Personen Rezept drucken

Muscheltopf

1/2 TL Salz, 1 große Zwiebel, sehr fein gehackt, 1 Zitrone, in Scheiben, 2 EL Weissweinessig, 1/2 TL Nelkenpulver, 1/2 TL Safranpulver, 2 TL Ingwerpulver, 50 g Mandeln, gemahlen, 2 kg Miesmuscheln, 2 Tassen Milch, 150 ml Weisswein, 2 EL Olivenöl, 2 Lauchstangen, in dünne Ringe

Muscheln gründlich abbürsten, entbarten. In eine große Pfanne 5 cm hoch Wasser gießen, Zitronenscheiben und Weißwein zugeben. Muscheln in die Flüssigkeit setzen, Herd auf höchste Stufe stellen, einen Deckel auflegen und 3 - 4 Minuten sprudelnd kochen, oder bis sich die Muscheln geöffnet haben. Ungeöffnete Muscheln wegwerfen. Aus den übrigen das Muschelfleisch auslösen, die Kochflüssigkeit und evtl. Muschelsaft aufheben. Zwiebel in Öl andünsten, bis sie weich wird. Unterdessen Lauch, Mandeln, Gewürze und Milch in einem kleinen Topf aufkochen. Ein paar Minuten köcheln, dann mit der Zwiebel zum Muschelfleisch geben. Alles gemeinsam aufkochen, ein paar Minuten kochen lassen. Mit Weissweinessig abschmecken. Bei Bedarf die Sauce mit etwas Kochflüssigkeit der Muscheln verdünnen. Muscheltopf in große Suppenschalen servieren, dazu reichlich Krustenbrot reichen.