537Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2010 | 18
4 Personen Rezept drucken

Bandnudeln mit Lachs und Mascarpone

250 g Blattspinat, blanchiert, 500 g Lachsfilet, ohne Haut, 1 EL Mascarpone, 1 Handvoll Parmesan, gerieben, 1 Becher Creme fraiche, Zitronensaft, Salz und Pfeffer, Sojasauce, Muskat, frisch gerieben, 400 g Bandnudeln

Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Das Lachsfilet in Würfel schneiden und in Sojasauce marinieren. In etwas Olivenöl 4 Minuten rasch anbraten. Den Blattspinat in eine Pfanne mit etwas Butter geben und erhitzen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Mascarpone und Creme fraiche dazugeben und mit etwas Nudelkochwasser verdünnen. Vom Herd nehmen, Parmesan untermischen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Die Lachswürfel untermischen und mit den Bandnudeln anrichten. Für dieses Gericht eignet sich auch vorzüglich Thunfisch (Garzeit 1 -2 Minuten)!