537Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2010 | 01
4 Personen Rezept drucken

Knoblauchforelle

4 Forellen (küchenfertig) 125 g Butter, 12 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, 4 Zweige frischer Dill, Alufolie

Die Forellen gut waschen und trockentupfen. Die Knoblauchzehen abziehen und halbieren. Die Butter in dünne Scheiben schneiden. Jede Forelle auf ein großes Stück Alufolie legen, salzen und pfeffern. Je 4 halbe Knoblauchzehen, etwas Butter und die Dillzweige in den Bauch der Forellen geben. 2 halbe Knoblauchzehen und den Rest Butter auf die Forellen legen. Die Forellenpäckchen nach oben verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 30 Minuten backen. In der Folie servieren. Dazu schmecken Baguette oder Salzkartoffeln.