536Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2009 | 45
4 Personen Rezept drucken

Lachsfilet in Zitronen-Schnittlauch-Sauce

800 g Lachsfilet (ohne Haut), 2 unbehandelte Zitronen, 150 ml Sahne, 2 Bund Schnittlauch, 100 g Schalotten, 30 g Butter, 250 ml Weißwein, 250 ml Fischfond (a.d. Glas), 450 g Creme double, Salz, Cayennepfeffer

Das Lachsfilet waschen und trockentupfen. Der Länge nach halbieren, dann die Hälften der Breite nach in 30 g schwere Stücke schneiden. Die Zitronenschale abreiben, 2 EL Saft auspressen. Die Sahne steif schlagen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Schalotten fein würfeln und in der Butter andünsten, mit Weißwein auffüllen und kräftig einkochen. Den Fischfond dazugeben und fast vollkommen einkochen. Zitronensaft und Creme double dazugeben, 3 Minuten sämig einkochen, salzen und pfeffern. Lachsstücke, Zitronenschale und Sahne dazugeben, einmal aufkochen lassen, Topf vom Herd nehmen und 1 Minute ziehen lassen. Den Schnittlauch untermischen, sofort servieren. Dazu passen Bandnudeln.