536Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2009 | 30
4 Personen Rezept drucken

Thunfisch und Minze mit Spaghetti

400 g Thunfischfilet, 3 große Tomaten, 1 Knoblauchzehe, 400g Spaghetti, Salz, 2 EL Olivenöl, 50 ml trockener Weißwein, Pfeffer aus der Mühle, 1 EL gehackte Minze.

Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin anbraten. Den Thunfisch dazugeben und 1 Minute mitbraten. Die Tomatenwürfel und den Wein hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und 4 bis 5 Minuten leicht köcheln lassen. Zuletzt die Minze unterrühren. Die Spaghetti in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Mit der Thunfischsauce anrichten.