511Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2009 | 12
4 Personen Rezept drucken

Gurken-Pfanne mit King Klip-Filet

750 g Kartoffeln Salz 2 Salat- oder Schmorgurken (ca. 1 kg) 1 Zwiebel 800 g King Klip Filet 1 EL Öl weißer Pfeffer 1/2 TL Gemüsebrühe (Instant) 3-4 Stiele Dill 200 g Schlagsahne ca. 2 EL heller Soßenbinder

Kartoffeln schälen, waschen und längs vierteln. Zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Gurken waschen und schälen. Dann längs halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. King Klip-Filet waschen, trockentupfen und grob würfeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fischwürfel darin rundherum 6 Minuten braten. Salzen, pfeffern. Herausnehmen. Zwiebel im heißen Bratfett kurz anschwitzen und die Gurken zufügen. Mit ca. 100 ml Wasser ablöschen und die Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren. Dill waschen, Fähnchen abzupfen, bis auf etwas zum Garnieren fein schneiden. Dill und Schlagsahne unter die Gurken rühren. Alles aufkochen, Soßenbinder einrühren und 1 Minute köcheln lassen, abschmecken. King Klip darin kurz erhitzen. Kartoffeln abgießen und in die Pfanne geben. Mit Dill garnieren.