536Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2009 | 06
4 Personen Rezept drucken

Nudelfischpfanne mit Chicoree

500 g Pasta (z.B.grüne Tagliatelle) 4 - 6 Stck. Chicoree 4 EL (Oliven-) Öl 4 - 6 TL Senf 2 DL trockener Weißwein oder Gemüsebouillon 2 DL Sahne 600 g Kabeljaufilet Salz und Pfeffer frischer Dill

Kochen Sie die Pasta al dente. Waschen Sie den Chicoree und schneiden Sie ihn der Länge nach zweimal durch. Das Öl in einem Wok oder einer Bratpfanne erhitzen. Den Chicoree etwa 3 - 4 Minuten unter ständigem Rühren garen und dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Senf, Wein und Sahne in die Pfanne geben und zu einer Soße einkochen lassen. Das Kabeljaufilet waschen und trocken tupfen. In 2,--EUR große Stücke zerteilen, salzen, pfeffern und in wenig Olivenöl in einer separaten Pfanne 2 Minuten je Seite braten. Geben Sie nun den gebratenen Kabeljau und den Chicoree in die Soße. Kurz aufwärmen. Verteilen Sie die abgegossenen Nudeln auf Teller und geben Sie den Chicoree mit der Kabeljausoße darüber. Mit etwas Dill garnieren.