512Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2008 | 20
4 Personen Rezept drucken

Maischolle im Knusperteig

400 g Weizenvollkornmehl, 200 g Buchweizenmehl, 1 TL Salz, 1 Ei, 5 EL Maiskeimöl, 300 ml Wasser, 4 küchenfertige Schollen, Zitronensaft von 1,5 Zitronen, Butter zum Einfetten

Mehl, Salz, das Ei, Öl und Wasser zu einem formbaren Teig verkneten, zur Kugel formen, eingewickelt bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten ruhen lassen. Die Schollen abwaschen und trockentupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln. Teigkugel in acht Portionen teilen, jede Portion etwas größer als die Schollen sind ausrollen. Zwei Backbleche mit gefettetem Pergamentpapier auslegen, vier Teigplatten darauf geben, Schollen mittig darauf legen, mit den übrigen Teigplatten bedecken, die Ränder fest zusammendrücken. Den Backofen auf 200 ° C bei Umluft vorheizen. Die Backbleche für ca. 40 Minuten hineingeben. Dazu schmeckt ein grüner Salat und Baguette.