536Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2007 | 44
4 Personen Rezept drucken

Kürbissuppe mit Zanderfilet

500 g Hokaidokürbis,400 g Zanderfilet (ohne Gräten),1 l Gemüsebrühe,250 ml Kokos-milch,1 Zwiebel,1 Knoblauchzehe,Salz,Pfeffer,100 ml Sahne

Den Kürbis abwaschen, vierteln, die Kerne entfernen. Im Backofen bei 175 °C 45 Minuten rösten. Die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. In etwas Butterschmalz oder Öl in einem Topf glasig garen. Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und in grobe Würfel schneiden. 5 Minuten im Topf mit schmoren. Mit der Brühe und der Kokosmilch auffüllen und 15 Minuten köcheln lassen. Danach fein pürieren und mit Salz abschmecken. Den Zander abwaschen und in große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne von beiden Seiten scharf je 2 Minuten braten.Das gebratene Fischfilet vorsichtig in die nicht mehr kochende Suppe geben. Die Sahne schlagen und vorsichtig unterheben. Mit Baguette servieren.