536Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 19Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 27Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2007 | 41
4 Personen Rezept drucken

Rotbarschfilet mit leichtem Senfsud

600 g Rotbarschfilet,500 g Kartoffeln,1 großes Bund Suppengrün,30 g Butter,400 ml Fischfond,3 EL Senf,Salz, Pfeffer,1 Bund Kerbel,100 ml Sahne

Rotbarschfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Portionsstücke schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Suppengrün putzen, waschen und in Stücke schneiden. In einem Topf die Butter erhitzen. Suppengrün und Kartoffeln hineingeben und andünsten. Mit dem Fischfond ablöschen. Senf, Salz und Pfeffer zufügen und etwa acht Minuten dünsten. Rotbarschfilets auf die Kartoffeln geben und zugedeckt weitere fünf Minuten dünsten. Kerbel waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Zusammen mit der Sahne zum Fisch geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Kartoffelwürfel und Rotbarschfilet auf vier Tellern anrichten und sofort servieren.