511Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2007 | 25
4 Personen Rezept drucken

Schellfischfilet auf Steinpilzen

800 g Schellfischfilet (entgrätet),800 g Steinpilze,250 ml Sahne,1 Bund Basilikum,Olivenöl,Salz und Pfeffer

Das Schellfischfilet abwaschen, portionieren, salzen und pfeffern. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Die Filets 1 Minute auf jeder Seite sehr heiß anbraten, so daß sie etwas Farbe bekommen. Dann für 4 Minuten im Oben bei 200 °C weiter garen. Die Steinpilze putzen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Olivenöl anschwitzen, mit Sahne aufgießen und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Basilikum waschen, zupfen, in feine Streifen schneiden und zu den Pilzen geben. Steinpilze auf den Tellern anrichten und die Fischfilets darauf anrichten.