511Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2007 | 23
4 Personen Rezept drucken

Rotbarschfilet mit gebackenem Blumenkohl

4 Scheiben Rotbarschfilet a`  200 g, 1 großen Blumenkohl,5 Eier, 50 g Butter,Paniermehl,Salz, Öl,Worcestersauce,500 g Kartoffeln

Den Blumenkohl in Röschen geteilt knackig kochen. In gequirltem Ei und dem Paniermehl wenden, leicht salzen. Dann in dem Öl braun backen. Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen und vor dem Servieren in Butter schwenken. Das Rotbarschfilet mit wenig Salz und Worcestersauce würzen, leicht mehlieren und in wenig Öl von beiden Seiten je 1 Minute scharf anbraten. Danach das Filet ca. 7 Minuten mit ein wenig Butter bedeckt im Backofen bei 200 °C vorgeheizt überbacken.