488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2017 | 03
4 Personen Rezept drucken

- Überbackenes Heilbuttfilet

800 g Heilbuttfilet (ohne Haut), 2 EL Zitronensaft, etwas Butter, 2 Schalotten, 1 EL Öl, 150 ml Sahne, ½ Bund Petersilie, 2 EL Kapern, 1 EL Estragonblätter, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Zucker, 3 EL geriebener Parmesan.

Los geht´s:

Das Heilbuttfilet waschen, trocken tupfen, mit Zitrone beträufeln und in eine gebutterte Form legen. Die feingewürfelten Schalotten in heißem Öl glasig dünsten. Die Sahne angießen und die Mischung aufkochen lassen. Die gehackte Petersilie, die Kapern und die Estragonblätter hinzufügen, den Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zucker abrunden. Die Estragonsahne über die Heilbuttfilets geben und alles mit dem Parmesan bestreuen. Dann den Fisch bei 250 Grad etwas 15 Minuten backen.

Guten Appetit… 

wünscht Ihre Crew vom Fischhaus Kittner