488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2017 | 02
2 Personen Rezept drucken

Kabeljau-Schinken-Päckchen mit Gemüse

400 g Kabeljaurückenfilet, 400 g Kartoffeln, Salz, Pfeffer, Muskat, 2 Zweige Rosmarin, 1 EL Olivenöl, 4 Scheiben Parmaschinken, 500 g Brokkoli, 6-8 EL fettarme Milch, Backpapier.

Die Kartoffeln schälen, waschen und zugedeckt in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Den Backofen vorheizen (E-Herd: 225°C/Umluft: 200°C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln abzupfen und grob hacken. Mit Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke (ca. 3 cm breit) schneiden. Mit Rosmarinöl bestreichen und mit je 1 Scheibe Schinken umwickeln. Auf das Backblech legen und im heißen Ofen 12 Minuten garen.

Inzwischen den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Stiele schälen, klein schneiden. Beides zugedeckt in wenig Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten. Dann den Brokkoli abtropfen lassen, mit Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln abgießen. Die Milch zugießen und zu Püree stampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Alles anrichten.

Guten Appetit...

wünscht Ihre Crew vom Fischhaus Kittner