488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2016 | 43
4 Personen Rezept drucken

Scholle im Sesammantel

800 g Schollenfilets, ¼ TL Chilipulver, 1 TL Curry, 1 TL Salz, 20 Weizenmehl, 1 Ei. 80 g Sesamsamen (hell), 2 EL Rapsöl (kalt gepresst), 1 Scheibe Weißbrot, 60 ml Wasser (lauwarm), 3 Knoblauchzehen, Meersalz, 1 Eigelb, 60 ml Olivenöl (kalt gepresst), 70 g saure Sahne, 1 Spritzer Zitronensaft, 1 Zwiebel, 2 mittelgroße Tomaten, 1 Chilischote (rot), 1 EL Koriandergrün, 1 EL Olivenöl (kalt gepresst), Salz, Pfeffer.

Für den Aioli das Weißbrot ohne Rinde in der Milch einweichen. Die Knoblauchzehen schälen, halbieren, mit Salz in einem Mörser zerreiben. Das ausgedrückte Weißbrot untermischen. Unter die im Mörser zerstoßenen Zutaten wird das Eigelb so lange gerührt bis eine glatte Paste entstanden ist. Die Paste 10 Minuten ruhen lassen, damit sich das Salz auflösen kann. Dann in eine große Schüssel umfüllen und das Olivenöl wiederum erst tropfenweise, dann in dünnem Strahl einlaufen lassen und das Ganze zu einer dicken Sauce verrühren. Die saure Sahne unterrühren und mit einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken. 

Für die Salsa die Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Stielansatz und Samen entfernen - diese in ein Sieb geben und durchpassieren, den entstandenen Tomatensaft beiseite stellen - das Fruchtfleisch fein würfeln.

Chilischote halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Zwiebel, Tomaten, Chili, Koriandergrün und Olivenöl in eine Schüssel geben, mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Die Schollenfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und längs teilen. Chili, Curry und Salz in einer kleinen Schüssel mischen, die Schollenfilets damit würzen. Das Mehl auf einen Teller geben. Ei mit 1 EL Wasser in einem tiefen Teller verquirlen, Sesam auf einen weiteren Teller geben. Die gewürzten Filets zuerst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und im Sesam wenden, diesen leicht andrücken. 

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Filets darin von jeder Seite etwa 2-3 Minuten braten. Die Schollenfilets mit Aioli und der Tomaten-Salsa anrichten.