488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2016 | 22
2 Personen Rezept drucken

Lachsfilet mit Nizzasalat

2 Lachsfilet (a`200 g), ½ Bund Petersilie, 1 ½ EL schwarze Oliven (ohne Stein), 1 Sardellenfilet, ½ EL Kapern, 1 kl. Schalotte, 1 kl. Knoblauchzehe, 1 ½ EL Rotweinessig, 3 EL Olivenöl, Pfeffer, 250 g kleine Kartoffeln, Salz, 100 g Bohnen , 2 Eier, ½ Romanasalat, 150 g Kirschtomaten.

Die Petersilie waschen, hacken. Die abgetropften Oliven, Sardelle und Kapern hacken. Die Schalotten und den Knoblauch schälen, fein würfeln. Alles mit Essig, 2 EL Öl und Pfeffer verquirlen. Die Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser gar kochen. Abkühlen lassen, halbieren, in Scheiben schneiden. Die Bohnen putzen, 8 Minuten bissfest kochen, abschrecken. Die Eier in 6 Minuten wachsweich kochen. Abschrecken, pellen. Den Salat waschen, trocken schleudern. Die Tomaten halbieren. Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen. Im restlichen Öl 3 Minuten auf der Hauptseite kross braten. Dann wenden, weitere 9 Minuten auf mittlerer Hitze garen. Mit Salat, Bohnen, Kartoffeln, Tomaten und Eiern anrichten. Mit Vinaigrette beträufeln.