488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2015 | 09
4 Personen Rezept drucken

Skreifilet mit Kartoffel-Apfel-Gratin

800 g Skreifilet, 1 kg festkochende Kartoffeln, 1 Apfel, 1 EL Butter, 100 g Cra`¨me fraa`®che, 100 g Sahne, ½ EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Muskat und Estragon.

Die Kartoffeln schälen, in feine Scheiben schneiden oder hobeln und in Wasser abspülen. Mit Küchenpapier abtupfen. Bei dem Apfel das Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben schneiden. Eine flache Auflaufform mit Butter bepinseln und die Kartoffelscheiben schuppenförmig darauflegen. Zwischendurch die Apfelscheiben dazustecken. Cra`¨me fraa`®che, Sahne, Zitronensaft und Gewürze verrühren, über die Kartoffeln geben und im vorgeheizten Backofen bei 225°C auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten goldgelb und knusprig backen. Das Skreifilet mit Salz würzen und im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen und die Filets mit 2 EL heißem Öl in einer Pfanne pro Seite 2 Minuten braten. Anschließend zum Gratin servieren. Beilage: frischer Salat nach Jahreszeit.