488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2012 | 44
2 Personen Rezept drucken

Muschelnudeln mit Wildgarnelen

10 frische Wildgarnelen (geschält und ohne Kopf ), 500 g Broccoli, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 1 rote Chilischote, 4 Stiele glatte Petersilie, 250 g Muschelnudeln, Salz, Pfeffer, 2 TL Zitronensaft

Die Muschelnudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Den Broccoli 3 Minuten in dem Nudelwasser garen. Die Garnelen von jeder Seite 1 Minute in Öl braten aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Chilischote aufschneiden, Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Schalotten, Knoblauch und Chilischote zusammen in einer Pfanne 2 Minuten braten. Nudeln und Broccoli abgießen ca. 150 ml Kochwasser auffangen und mit in die Pfanne gießen. Alles zusammen aufkochen. Muschelnudeln, Broccoli und Garnelen untermischen. Alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Petersilie hacken und über die gemischte Pfanne geben. Sofort servieren.