488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2012 | 35
2 Personen Rezept drucken

Spätsommerlicher Seelachs

400 g Seelachsfilet, Salz, Pfeffer, 1 Zucchini, 1 kleine Aubergine, 1 kleine Paprikaschote, 4 EL Öl, 2 Fleischtomaten, 1 Knoblauchzehe, frisceh Kräuter

Die Fischfilets abspülen, leicht salzen und pfeffern. Zucchini und Aubergine waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote putzen, waschen und in Streifen schneiden. Das Gemüse in einer Pfanne in heißem Öl unter gelegentlichem Wenden 6 Minuten dünsten. Die Tomate fein würfeln und darunterrühren; 3 Minuten mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und zerdrückter Knoblauchzehe würzen. Die Fischfilets in das Gemüse betten. Die Pfanne zudecken und den Fisch 15 Minuten garen. Mit frischen Kräutern bestreut servieren. Lecker schmeckt dazu Stangenbrot.