488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2010 | 31
4 Personen Rezept drucken

Südländischer Fischsalat

200 g Rotbarschfilet und 200 g King Klip-Filet (gegart), 16-20 Garnelenschwänze (ohne Schale), 2 Orangen, 2 Blutorangen, 40 g Butter, 1/2 Glas trockener Weißwein, 2 TL grüner Pfeffer (aus der Lake), 1-2 Kiwis, 2 EL Öl, Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Fischfilet in mundgerechte Stücke teilen. 4 Garnelen zur Dekoration zurückbehalten. Zwei Apfelsinen auspressen. Butter in der Pfanne erhitzen, mit Orangensaft und dem Wein ablöschen. Grünen Pfeffer dazugeben und mit der Gabel zerdrücken. Garnelen darin 1-2 Minuten schwenken, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Restliche Orangen dick abschälen (auch die weiße Haut), grob zerschneiden und auf schwacher Hitze kurz in der Pfanne erhitzen. Die Orangenstücke abgetropft in eine Schale legen. Fischfilet und Garnelen darauf verteilen und mit den geschälten, in Scheiben geschnittenen Kiwis garnieren. Den Sud mit Öl und den Gewürzen abschmecken. Mit diesem Dressing alles begießen, mit den 4 Garnelen garnieren, vor dem Servieren gut durchziehen lassen.