488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2010 | 15
4 Personen Rezept drucken

Mediterranes Fischgericht

400g Fischfilet(z.B.Victoriabarsch-,King-Klip-,oder Rotbarschfilet) 100g schwarze Oliven, 15 Cocktailtomaten, 2 Knoblauchzehen, 150 ml trockener Weisswein, 1 El Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, 1 EL tiefgefrorene Kräuter(z.B.8 Kräuter von Iglo), Pfeffer,Salz, etwas getrockneten Estragon, 150 ml Creme legere (z.B.von Oetker)

Fischfilets 15 Minuten mit dem Zitronensaft ziehen lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen,Oliven entsteinen und halbieren,Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden,Cocktailtomaten halbieren. In eine beschichtete Pfanne das Olivenöl,die Knoblauchscheiben,den in Portionen geschnittene Fisch,die Oliven und die Cocktailtomaten übereinander schichten, den Weisswein zufügen und die gefrorenen Kräuter darüber streuen. Pfanne mit einem Deckel schliessen und bei mittlerer Hitze 7-10 Minuten je nach Fischfiletdicke dünsten. Fischfilets herausnehmen und zugedeckt warm stellen. Den Sud noch ca.2 Minuten köcheln lassen,dann Hitze reduzieren und die Creme legere einrühren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer eventuell nachwürzen,nach belieben etwas Estragon darüber streuen und zum Fisch servieren. Dazu passen Pellkartoffeln,körniger Reis oder auch Baguette.