488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2009 | 47
4 Personen Rezept drucken

Lachs-Tagliatelle

3 mittelgroße Tomaten, 1 Zwiebel, 1 Zehe Knoblauch, 20 ml Cognac, 300 ml Sahne, 500 g Lachsfilet ohne Haut, 500 g Tagliatelle, Salz und Pfeffer, Olivenöl

Nudeln kochen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in Olivenöl andünsten. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, dazu geben und ein wenig garen lassen. Anschließend mit Cognac ablöschen. Sahne, Salz und Pfeffer hinzugeben (jetzt nicht mehr kochen lassen). Lachsfilet in dünne Striefen schneiden und ebenfalls in die Soße geben, kurz mitköcheln lassen, bis der Lachs gar ist. Dann die Nudeln unterheben. Die Soße kann nach Belieben nachgewürzt werden. Zum Beispiel mit einem Schuss Worcester-Soße, Dill oder Schnittlauch.