488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2009 | 07
4 Personen Rezept drucken

Fischpfanne Nixentraum

250 g Langkorn-Wildreismischung, Salz, 600 g Skreifilet oder anderes mildes Fischfilet, 600 g Schmor- oder Salatgurken, 300 g Tomaten, 2 EL Butter, 2 TL klare Brühe (Instant), 2 - 3 EL Mehl, 3 EL Öl, weißer Pfeffer, 1/2 Bund / Topf Basilikum, Zitronenscheiben zum Garnieren

Reis nach Packungsangabe garen. Das Fischfilet waschen, trockentupfen und in Stücke teilen. Gurken schälen und längs halbieren. Dann enkernen und in Stücke schneiden. Tomaten putzen und kreuzweise einschneiden. Anschließend überbrühen, häuten und in Stücke schneiden. Fett erhitzen und Gurken darin andünsten. Mit 1/4 - 3/8 l Wasser ablöschen. Brühe einrühren und alles aufkochen. Ca. 15 Minuten sanft köcheln lassen. Tomaten nach ca. 5 Minuten zufügen. 1/2 TL Salz und Mehl mischen. Fisch abtupfen und im Mehl wenden. Öl in einer großen Pfann erhitzen. Fischstücke darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Gemüse würzig abschmecken und mit dem Reis mischen. Basilikum waschen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Unter den Reis heben. Fisch auf dem Gurken-Reis anrichten. Mit dem Rest Basilikum und den Zitronenscheiben garnieren.