488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2008 | 43
4 Personen Rezept drucken

Geschmorter King Klip mit Weißweinsauce

800 g King Klip- Filet, Olivenöl, Salz, Pfeffer, 2 Schalotten, 200 ml Fischfond, 100 ml trockenen Weißwein, 100 g Creme fraiche, 2 Eigelb, 60 g Butter

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Fischfilet unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. 4 Stücke Alufolie mit Olivenöl bestreichen. Das Filet in 4 Portionen teilen, auf die Folie legen. Die Alufolie schließen, so dass Sie 4 Päckchen erhalten. Im Backofen 20 Minuten garen. Derweil die Schalotten abziehen und in kleine Würfel hacken. Schalottenwürfel mit dem Fischfond und Wein auf großer Hitze etwa 10 Minuten im offenen Topf einkochen lassen. Durch ein Sieb streichen und zurück in den Topf geben. Creme fraiche und Eigelb verrühren und vorsichtig zur Brühe geben. Eisgekühlte Butter in Flöckchen unterrühren. Mit Salz abschmecken. Die Sauce zum Fisch reichen, dazu schmecken Petersilienkartoffeln oder Reis.